Neuigkeiten

  • Tamiya Euro Cup

    Der letzte Qualifikationslauf der Gruppe Ost der Saison 2018/19 des Tamiya Euro-Cup ist gelaufen. 50 Teilnehmer wollten bei diesem Rennen noch einmal Punkte sammeln.

    Pünktlich zum Start des ersten Vorlaufes gab es ein Regenschauer, welcher bis zur Mittagspause anhielt. Dieser sorgte dafür, das alle Vorläufe im nassen gefahren werden mussten. Bim zum Start der Finale war die Strecke endlich abgetrocknet.

    Für die Finale war viel Spannung vorprogrammiert. Das Setup vom Training und den Vorläufen war auf der frisch abgetrockneten Strecke nicht viel wert und alle hatte neue gleiche Bedingungen. Die Finals waren spannend bis zur letzten Sekunde. In einigen Klassen konnte der Gesamtsieger erst nach dem 3. Finale gekrönt werden.

    Ein großes Danke geht an unsere Küche, der einen super Job gemacht hat! Ebenso ein riesiges Dankeschön an alle freiwilligen Helfer und Eltern die uns zu jederzeit bestens unterstützt haben!

    Ergebnisse

    Galerie

    vom 19.06.2019

  • Großer Preis von Höckendorf 2019 - Frühjahrscup

    Am letzten Wochenende fand der 2. Lauf zum "Großen Preis von Höckendorf", der Frühjahrs-Cup, statt. Der Samstag wurde von einigen Fahrern genutzt um sich und ihre Fahrzeuge auf die anspruchsvolle Strecke einzustellen.

    Der Sonntag sollte mit bestem Wetter starten. Durch das hochwertige Fahrerfeld waren harte, aber faire Zweikämpfe für den ganzen Tag garantiert. In den Vorläufen stellten sich die Favoriten auf die vorderen Plätze. Die Finals waren spannend bis zur letzten Sekunde. In einigen Klassen konnte der Gesamtsieger erst nach dem 3. Finale gekrönt werden.

    Ein großes Danke geht an unsere fleißigen Helfer vom MSC, welche einen super Job gemacht haben!

    Ergebnisse

    Teamwertung

    Rangliste

    Galerie

    vom 28.05.2019

  • Reglement 2019

    Das neue Reglement für den Großen Preis von Höckendorf 2019 ist online.

    Änderungen:

    * TW Sport - Motoren und Übersetzung
    * Fighter-Race - Motoren und Reifendurchmesser

    vom 25.01.2019

  • Tamiya Euro Cup

    Zum ersten Wochenende im Jahr fand der erste Qualilauf zum Tamiya EuroCup statt. 48 Teilnehmer wollten sich das erste Rennen im Jahr 2019 nicht entgehen lassen. Einige Fahre nutzten am Samstag die Trainingsmöglichkeit um die Fahrzeuge perfekt auf die anspruchsvolle und sehr griffige Strecke abzustimmen. Am Renntag wurden 3 Vorläufe gefahren, die über die Poleposition entschieden. In einigen Klassen war es ein hartes aber faires Kopf an Kopf-rennen. Die Finals boten sehr viel Spannung und Action. Einige Fahrer in den letzten Runden, in Führung liegend, nerven gezeigt. Was für zusätzliche Spannung führte. Am Ende haben alle die am fehlerfreisten gefahren sind, verdient Gewonnen.

    Schön ist auch, dass sich einige Anfänger zu ihren ersten Rennen durchringen konnten und dieses mit Bravour meisterten.

    Wir danken allen Helfern und Eltern für die tolle Unterstützung. Unsere Küchenfee hat wieder viele leckere Sachen zubereitet. Danke.

    Ergebnisse

    Galerie

    vom 25.01.2019

  • Training am 27.12 ab 10 Uhr

    Am 27.12 findet ein Training auf der Strecke im Erbgericht Ruppendorf statt. Alle, die nach Weihnachten ein paar Runden drehen wollen, können gerne vorbei kommen.

    Anmeldung (optional)

    vom 29.11.2018

  •  
    Username: Passwort: